Hausboot  investment

Unterschiedliche Hausboot Anbieter für Hausboot Investment Möglichkeiten


1. Eigner werden und dein Hausboot verchartern lassen!

Eine lohnenswerte Möglichkeit, wenn man sein Hausboot nur 2-3 Wochen nutzen möchte!

Hausboot-Eigner, die ihr Hausboot nur ein paar Wochen im Jahr selbst nutzen wollen haben die Möglichkeit mit einer Charterfirma zu kooperieren. 

Einige unserer Partner bieten den Kauf eines Hausbootes in Verbindung mit einem Chartervertrag an. Die Vorteile des Käufers liegen auf der Hand:

1. Nutzung des Hausbootes für den eigenen Bedarf.

2. Im Chartervertrag festgeschriebene Rendite für die Vermietung des Bootes. (Diese kann z.B. für eine Hausboot-Finanzierung genutzt werden.)

3. Ständige Wartung und Pflege durch die Charter-Firma.

4. Steuerliche Vorteile, wie unten beschrieben.

2. Deine eigene Charterfirma - Hausboot Investment!

Eine lohnenswerte Möglichkeit durch ein Hausboot Investment!

Hausboote vermieten, durch eine eigene Vercharterung, ist ein stetig wachsendes Geschäft. Mit den Annehmlichkeiten einer voll ausgestatteten Ferienwohnung auf dem Wasser, Führerschein frei, seine Ferien auf einem Hausboot zu verbringen und dabei die pure Natur genießen, ist für immer mehr Menschen eine ultimative Urlaubsidee.

 

Die Branche Hausboot Investment

Die Branche ist im stetigen Wachstum und zeigt zur aktuellen Zeit eine boomende Möglichkeit. Das bestätigt die volle Auslastung für das kommende Jahr bei verschiedenen Charterfirmen. Das heißt, wer sich erst im Mai für einen Hausbooturlaub während der Hauptsaison entscheidet, muss großes Glück haben noch ein Hausboot zu ergattern. Einmal Urlaub auf dem Wasser erlebt, planen viele Gäste bereits den nächsten Törn und sichern sich frühzeitig ihre kommende Auszeit. Ein großes Plus besteht darin, dass viele Hausboote eine Motorisierung bis 15 PS besitzen und somit von jeder volljährigen Person bedient werden können. Für Hobbykapitäne ist dies der perfekte Einstieg in den Hausbootsport. Allein in Deutschland fließen 7300 km befahrbare Wasserstraßen. Davon sind 75 Prozent natürliche Flüsse und 25 Prozent künstlich angelegte Kanäle.

 

 

Zahlen und Fakten zum Hausboot Investment - Zusammenfassung

Ob als Unternehmer oder Neugründer, ein Hausboot Investment ist derzeit ein lohnendes Geschäft. Die Vermietung von Hausbooten erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Die meisten Charterfirmen sind frühzeitig ausgebucht, so dass der Hausbootliebhaber Monate im voraus seinen Urlaub planen und reservieren muss. Die Nachfrage nach dem Wohnen auf dem Wasser, auf Zeit, steigt stetig. Das Hausboot Investment in die eigene Charterfirma bietet eine lukrative Alternative für Menschen die nach der passenden Selbständigkeit suchen, aber auch für bestehende Unternehmen als passende Ergänzung.

 

1. Vermietungszeiträume

  • April bis Oktober Buchungen für ca. 20 Wochen plus...
  • Ganzjährige Vermietungen werden noch zu selten angeboten, die hohe Kundennachfrage zeigt eine wichtige Marktveränderung

2. Mietkosten

  • Je nach Ausstattung 1.000 - 2.000 Euro pro Woche

3. Anschaffungskosten

  • Pro Hausboot ab ca. 60000 Euro
  • Größe, Ausstattung, zeitliche Nutzbarkeit und vieles mehr sind hierbei ausschlaggebend

4. Steuerliche Aspekte: 

  • Eine steuerliche Einstufung von Hausbootvermietungen ist einfach und mit wenig Aufwand verbunden.
  • Die Abschreibung erfolgt grundsätzlich linear. Die Umsatzsteuer wird, wie beim Gewerbebetrieb geregelt (Erstattung der Vorsteuer beim Erwerb des Hausbootes, die Mehrwertsteuer wird über die Mieteinnahmen abgeführt.)
  • Diesbezügliche Informationen sind beim Steuerberater einzuholen, denn nur dieser darf beratend tätig werden.

Die oben aufgeführten Zahlen und Fakten sind als Anreiz gedacht, da bei der Gründung einer Hausboot-Charterfirma viele weitere Faktoren eine Rolle spielen. Genehmigungen für Liegeplätze oder die Errichtung einer Steganlage mit entsprechenden Versorgungsanschlüssen, Aufbau von Vermarktungsplattformen sind nur einige Hinweise die beachtet werden müssen. Mit der entsprechenden Begeisterung und dem dazu gehörigen Einsatz kann man aber recht bald Teil dieses aufstrebenden Marktes sein.

 

Gerne liefern wir weitere Informationen. Für den Charterbetrieb geeignete Hausboote sind nachfolgend aufgeführt und weitere auf unserer Anbieter-Seite zu finden.

Kontaktformular zum Hausboot Investment

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Die Datenschutzerklärung wurde zur Kenntnis genommen. Hiermit wird zugestimmt, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung der Anfragen elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an  info@hausbootportal.com widerrufen.

HBP - Das Hausbootportal UG (haftungsbeschränkt)

Leben und Wohnen auf dem Wasser!